Reizstrom

Strom…, die andere Möglichkeit der Berührung.

Wenn man an das Spiel mit Strom denkt, kommen einem selten Bilder in den Kopf, die man mit Lust und Verzückung verbindet. Im Gegenteil, eher ist es häufig der Gedanke an den Stromschlag den einen durchfährt.

Wir erklären Dir was Nervenstimulation bedeutet und wie diese funktioniert. Dabei findest Du heraus warum die Menschen unterschiedlich auf die Impulse von TENS (Transkutane Nervenstimulation) reagieren.

Der größte Einsatzbereich von TENS findet man heute in der heilenden Medizin. Der schöne Nebeneffekt ist, dass man die Bandbreiten und Intensitäten so einstellen kann, dass man eine sinnliche und erotische Stimulation aufbaut, wobei auch ein teasen hier nicht vergessen werden sollte.

Bei diesem Schnupperkurs zeigt Dir Alexandra den versierten Umgang mit den Grundgeräten als auch dem Zubehör von Reizstromprodukten. Sie weist Dich darauf hin worauf Du besonders zu achten hast, und steht Dir für Deine Fragen zur Verfügung. Ihre langjährige Erfahrung im Einsatz von TENS-Geräten als auch ihre Zertifizierung in diesem Bereich, qualifiziert sie für diesen Workshop.

Details zum Workshop folgen in den kommenden Tagen (Stand: 02.12.2019)

Solltest Du unsicher sein, ob du gesundheitliche Beeinträchtigungen hast, bitten wir Dich vorab Deinen Arzt anzusprechen!Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.

 

 

Schnupperabend

 

Der Schnupperabend eignet sich für Alle, die noch keine oder wenig Erfahrung haben. Er richtet sich aber auch an jene, die Lust auf den Workshop haben und im Vorfeld den Workshopleiter zu treffen.

Der Schnupperkurs dauert ca. 2 Stunden.

Die Kosten belaufen sich auf 25,- Euro inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und sind bei Anmeldung (Vorkasse zu entrichten).

Termin: 11. Dezember 2019 / 19 Uhr

Workshop

 

Der 6-8 Stündige Workshop mit Praxisbeispielen, Grundkenntnissen, Auffrischungen von altem Wissem uvm.

Die Kosten belaufen sich auf 159,- Euro inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und sind bei Anmeldung (Vorkasse zu entrichten).

Termin: 19. Januar 2020 / 9 Uhr