Tatjana Warnecke

Der Weg war steinig und hart doch Tatjana Warnecke nahm diesen Weg autodidaktisch. Und so entstand das Label mit dem provokanten Design, zeitloser Ästhetik und frischen Ideen, basierend auf einen Erfahrungsschatz, den sich Tatjana Warnecke in über 20 Jahren angeeignet hat.

Die Mode- und Performancekünstlerin Tatjana Warnecke gebürtig aus Nürnberg mittlerweile in Berlin zu Hause begann Anfang der neunziger ihre ersten außergewöhnlichen, dennoch komfortablen Outfits für die Bühne zu designen. Ihre Outfits bekamen einen solchen guten Zuspruch, dass Sie sich im Jahr 1995 dazu entschloss eine eigene kleine Boutique zu eröffnen. Gefesselt vom Vertrieb, der sich auf die Kreativität und die Freiheit niederlegte, entschied Tatjana Warnecke in 2000 sich von Ihrer Boutique zu lösen, und widmete Ihre Zeit der großen Produktion Ihrer schwarzen Bekleidungslinie „COSMIC CONTACT“.

Es hatte Tatjana Warnecke nie im Sinn gestanden Kleidungsstücke mit Fetisch-Charakter zu designen. Jedoch waren die ersten Interessenten für Ihre Couture genau jene Boutiquen, die sich auf dem Fetisch-Markt etabliert hatten. Das Geschäft erlebte einen Boom als Tatjana Warnecke 2007 ihren Standort ins hedonistische Berlin verlegte. Nach und nach wurden Modezeitschriften auf Tatjana Warnecke aufmerksam.

Die Couture von Tatjana Warnecke wird Europa und in den USA verkauft und auch bei uns im Laden von 6imSinn verkauft.
Von frühestem Beginn der Produktion ihrer schwarzen Produktlinie hat Tatjana Warnecke mit nur einem Schneidermeister und seinem kleinen Mitarbeiterstamm zusammengearbeitet. Mit der soliden Grundlage für ein gemeinsames Verständnis und für eine einzigartige Zusammenarbeit konnten nun erstklassige Produkte erschaffen werden.

Tatjana Warneckes Design besticht mit hochwertigen Materialien und durch höchste Handwerkskunst. Markenzeichen von Tatjana Warnecke ist die opulente Verwendung von gerippten glänzendem Vinyl, welches ein dreidimensionales synthetisches Gewebe ist und global hoch geschätzt ist. Von Fetisch-Events hin zu Videoclips, Cosplay oder gar auf der Bühne, das Design von Tatjana Warnecke findet immer mehr Beachtung!

Alle Artikel sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und mit höchster Handwerkskunst verarbeitet. Warneckes Marke, ihre Unterschrift – die reichhaltige Verwendung von geripptem glänzendem Vinyl (ein dreidimensionales synthetisches Gewebe) ist bekannt und geschätzt auf der ganzen Welt. Mittlerweile sind ihre Entwürfe nicht nur bei Fetisch-Events getragen, sondern auch in Videoclips, für Cosplay und auch auf der Bühne.

Unter dem Namen Cosmic Couture bringt Tatjanas Warnecke eine elegant futuristische geprägt von Science-Fiction als erste Kollektion heraus. Die Schnitte bewusst enganliegend gewählt unterstreichen sie die femininen und maskulinen Formen. Die Auswahl der Basisstoffe von glänzend bis matt, als Kunstfell, in den Farben weiß oder schwarz, aus Vinyl und mit Elasthan sorgen für eine Bandbreite an individuellen Styles. Nicht zu verachten ist die Auswahl an ausgefallenen Accessoires, wie z.B. Masken, Halsbänder, Handschuhe etc.

Zur Herstellerseite: Tatjana Warnecke – Cosmic Couture Berlin/